Der Natur ganz nahe.

WASSERFREIZEIT BREMER - Wie Sie zu uns gelangen

Die Malchiner WASSERFREIZEIT BREMER liegt im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz. Direkt am Zusammenfluss der West- und der Ostpeene befindet sich auf dem Wasserwanderrastplatz „Koesters Eck“ der Standort unserer Firma. Die Peene, die von Malchin bis zur Mündung in den Peenestrom und weiter in die Ostsee den Status einer Bundeswasserstraße führt, ist ein erlebnisreicher Zugang zu den sieben Weltmeeren der Erde.

Blind

Blind

Blind

.

Anreise mit dem Auto

Malchin liegt in der Mitte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, zwischen dem Malchiner See und dem Kummerower See. Diese beiden Seen stellen die nördliche Grenze der Mecklenburgischen Seenplatte dar. Die Bundesautobahnen A 19 (Berlin-Rostock) und A 20 (Lübeck-Szczecin [Polen]) sind jeweils ca. 30 bis 40 Fahrminuten von Malchin entfernt. Die Bundesstraße 104 (Lübeck-Schwerin-Güstrow-Neubrandenburg-Szczecin) führt direkt aus Richtung Osten oder Westen nach Malchin.

In Malchin biegen Sie auf der B 104 gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr, in unmittelbarer Nähe der ARAL-Tankstelle, in Richtung Norden ab. Hinter dem Bahnübergang befinden Sie sich auf der Halbinsel und dem Wasserwanderrastplatz „Koesters Eck“, wo Sie direkt am Zusammenfluss der West- und der Ostpeene die Malchiner WASSERFREIZEIT BREMER finden.

Für Ihr Fahrzeug und Anhänger (z.B. Trailer) stellen wir nach Vorabsprache Park- und Unterstellmöglichkeiten zur Verfügung. Parkmöglichkeiten sind auf dem Wasserwanderrastplatz vorhanden.

Anreise mit der Bahn

Malchin ist stündlich mit Regionalzügen auf der Hauptbahn Lübeck-Schwerin-Güstrow-Neubrandenburg-Pasewalk-Szczecin erreichbar. Mieter der Hausboote holen wir nach Bekanntgabe der Ankunftszeit vom Bahnhof ab.

Vom Bahnhof gehen Sie links auf der Bundesstraße 104 bis zum Abzweig nach Koesters Eck (ca. 6 bis 8 Gehminuten).

Anreise mit dem Boot

Auf dem „Amazonas des Nordens“, der Peene, erreichen Sie am Ende der Bundeswasserstraße den Wasserwanderrastplatz „Koesters Eck“. Liegeplätze stehen zur Verfügung bzw. es wird auf privat vermarktete Liegeplätze verwiesen.